Strom um 7

 

 

Mit “Strom um sieben” hat die Linzer Stadtwerkstatt ein neues und öffentlich zugängliches Diskussionsformat etabliert, das sich im Cafe Strom ab 2017 vier Mal jährlich ausgewählten Themen und Fragestellungen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Politik widmet.


Die Reihe zielt darauf ab, den öffentlichen Diskurs zu fördern und kulturpolitische Impulse zu setzen.
Bei freiem Eintritt schafft das Cafe Strom eine niedrigschwellige und partizipative Atmosphäre, wodurch breite Publikumskreise
erreicht werden können.

Die Zusammenarbeit mit Radio FRO, Dorf TV und Zack Prack Productions sorgt zudem für mediale Dokumentation und präsentiert die Stadtwerkstatt in der Kunst- und Kulturstadt Linz als nachhaltigen Ort der Reflexion und Erörterung wichtiger gesellschaftlicher Entwicklungen.

 

 

 


@ 2018 Zack Prack Productions ⎪ www.zack-prack.at